Start
About & Links
Archiv
GB
Follow on BloglovinArchivArchivArchiv




GB
GB
Montag @ 11/25/2013
(9) Liebesbekundigungen
Thrillernebel, mach auf!

Ähm.. ich lebe noch.. ja! Ich hatte nur irgendwie keine Motivation zu bloggen. Kennt Ihr das auch? Bestimmt. Bevor ich noch melancholisch werde langweile ich Euch lieber mit einer Buchrezension!
 "Hannes sah nach recht und nach links. Ein paar Fenster in den gegenüberliegenden Häusern standen offen, aber niemand sah heraus, nirgends waren Fernseh- oder Radiogeräusche zu hören. Keiner schimpfte, keiner lachte, keiner heulte. Nichts. Einfach gar nichts." (S.73)

Vier Orte, fünf Jugendliche und eine menschenleere Welt: Für Hannes, Tamara, Alissa, Leon und Kora steht die Welt auf einmal still. Tamara nickt im Zug kurz ein und findet sich auf einmal auf menschenleerer Steppe wieder. Alissa und Leon machen ein Picknick im Wald, als ihre Freunde auf einmal nicht wieder auftauchen. Sie kennen sich (noch) nicht und lernen doch gemeinsam, was es heisst, alleine zu sein.

Vakuum ist ein bedrückender Thriller der Autorin Antje Wagner der es umgehend gelingt den Leser in ihrer Geschichte zu verwickeln und die Charaktere der Jugendlichen authentisch zum Leben zu erwecken. Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht der fünf Teenager geschildert (die sich vom Alter teilweise sehr unterscheiden). Dabei gibt jedes Kapitel neue Geheimnisse preis, die der Leser mitentschlüsseln kann und darf: Denn das macht den Reiz dieses Buches aus!
Eine große Stärke des Buches sind, wie erwähnt, die Charaktere des Buches, die die Autorin (nach eigener Aussage in einer Leserunde auf Lovelybooks) etwa ein Jahr lang entwickelt und sie durch ihre Wünsche, Ängste und Eigenschaften lebendig hat werden lassen, bevor sie mit dem Schreiben an "Vakuum" begann. Und dies merkt man sehr!

Sprachlich hat die Autorin einen lockeren Schreibstil der sich sehr gut lesen lässt. Besonders berührt hat mich in dem Buch, wie die Autorin verschiedenartige und komplexe Thematiken wie  Freundschaft, Tod oder Krankheiten anspricht, ohne sie explizit auszusprechen oder eine Moral zu definieren. Dies, so meine Meinung, macht das Buch auch besonders für erwachsene Leser interessant.

Insgesamt ist "Vakuum" ein durch und durch spannender und anspruchsvoller Roman der den Leser nicht nur durch liebenswerte Charaktere in seinen Bann zieht, sondern auch seine unheimliche und ergreifende Atmosphäre.

fünf von FÜNF Sternen! :D
 
Titel: Vakuum
Autorin: Antje Wagner
Verlag:  Bloomsbury
Seiten: 304
Erscheinungsdatum: 1. 09. 2012
ISBN: 9783827054371
Autorin aus: Deutschland
Vakuum ist im Bloomsbury erschienen, bestellen kann man es hier.

Labels: , ,